Im der Ergebnis der Kommunalwahl am 26. Mai konnten nur 5 von 7 Sitzen im Ortschaftsrat  besetzt werden:

Jörg Straßburger                              Am Stangenberg 46

Reinhold Marski                               Untere Dorfstr. 42

Sabine Berek (Ortsvorsteherin)     Lößnitzer Str. 160

Lars Eppendorfer                             Kirchsteig 11

Reimund Götze                                 Zum Herrenweg 1M

Im Frühjahr sollen vorbehaltlich der Ausreichung von Fördermitteln die Straßenbauarbeiten am III. Abschnitt durch das Walterstal erfolgen (Feuerwehr bis Unterdorf).

Das Glasfaser-Breitbandnetz in der Peripherie der Ortslage wird ab 2020 durch die TELEKOM weiter ausgebaut.

Feststehende Termine für 2020:

09.02.2020

Ergänzungswahl zum Ortschaftsrat Kleinwaltersdorf im Bürgerhaus

Stadt Freiberg

15.02.2020

Fasching im Bürgerhaus
„In Klewado ist die Hölle los“

Heimat-& Kulturverein

12.04.2020

Ostersonntag im Landgasthof

Landgasthof und Pension Fischer

25.04.2020

10 Jahre Shaking Boogies im Bürgerhaus

Kleinwaltersdorfer Sportverein

30.04.2020

Hexenfeuer am Jugendklub

Jugendklub

09.05.2020

25 Jahre Jugendfeuerwehr

FFW Kleinwaltersdorf

21.05.2020

Männertag im Landgasthof

Landgasthof und Pension Fischer

31.05.2020

Pfingstgottesdienst mit Biergarten

Kirchgemeinde am Dom

06.06.2020

Sportfest des Kleinwaltersdorfer Sportvereins

Kleinwaltersdorfer Sportverein

12./19.06.2020

Sommerfest mit Tag der offenen Tür in der Kita

Kita „Kastanienzwerge“

12.07.2020

Kirchgemeindefest

Kirchgemeinde am Dom

13.09.2020

Hoffest 2020 im Landgasthof

Landgasthof und Pension Fischer

18.09. –
20.09.2020

25. Altweibersommer am und im Bürgerhaus

Ortschaftsrat/Heimat-& Kulturverein

30.10.2020

Lampionumzug der Kita mit der Feuerwehr

Kita „Kastanienzwerge“

13.11.2020

Dankeschön-Veranstaltung zum Altweibersommer

Heimat-& Kulturverein

28.11.2020

Weihnachtsmarkt der Feuerwehr

FFW Kleinwaltersdorf

29.11.2020

Musikalischer Gottesdienst zum 1.Advent

Kirchgemeinde am Dom

02.12.2020

Rentnerweihnachtsfeier im Bürgerhaus

Ortschaftsrat/Heimat-& Kulturverein

Unsere nächste öffentliche Sitzung findet am Mittwoch, dem 19.02.2020 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus statt.

Aktuelle Antworten der Stadtverwaltung auf unsere Fragen:

Frage:
die Bushaltestelle KWD/Kirche ist insbesondere für Kinder gefährlich (durch Fahrtrichtung Schulbus; Halt unmittelbar vor der Brücke Waltersbach/ Einmündung Kirchsteig, keinerlei Abgrenzung des Haltestellenbereiches).
Der Ortschaftsrat KWD fragt an, wie die Situation verbessert werden kann.
Außerdem erfragt der Ortschaftsrat die Zuständigkeit für den Freischnitt der z. T. noch vorhandenen Telefon- und Freileitungen.

Antwort:
Die Anfrage zum Haltestellenbereich erschließt sich der Verwaltung nicht.
– Welche Haltestelle ist gemeint? (In welche Fahrtrichtung…)
– Worin soll die Gefahr bestehen?
– Welche Art von „Abgrenzung“ stellt man sich hier vor?
Der Verwaltung ist kein Unfallgeschehen an der Stelle bekannt. Auch nach Anfrage beim ÖPNV ist uns keine Auffälligkeit mitgeteilt worden.
Die Zuständigkeit für den Freischnitt von Leitungen liegt bei den jeweiligen Versorgungsträgern.

Frage:
im Bachbett des Waltersbaches hat infolge des erneuten langen Trockenfallens im Sommer streckenweise starken Gras- und
Krautbewuchs gebildet. Der Ortschaftsrat Kleinwaltersdorf fragt an, ob dies zur Vermeidung von Staubereichen entfernt werden kann.

Antwort:
Am 27.09.2019 gab es eine Begehung mit der Sachbearbeiterin Europäischer Gewässerschutz des Landkreises Mittelsachsen, mit der alle möglichen Krautungs- und Schnittmaßnahmen und weitere mögliche Verbesserungen der Gewässerökologie besprochen wurden.
Diese Arbeiten wurden von mir als Unterhaltungsmaßnahmen bei der unteren Wasserbehörde per 01.10.2019 angezeigt und deren Abarbeitung auf die GSQ und den städtischen Bauhof aufgeteilt. Alle sich auf den Bewuchs im und am Gewässer beziehenden Arbeiten wurden im Oktober 2019 abgeschlossen.
Sicher wird es auch im nächsten Jahr wieder erforderlich sein, solche Gewässerunterhaltungsarbeiten durchzuführen. Dies bedarf aber einer hohen Sensibilität in Hinblick auf die Verbesserung der Gewässergüte und –struktur im Sinne der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie, in deren Rahmen auch der Kleinwaltersdorfer Bach als Referenzgewässer überwacht wird. Deshalb ist auch immer die Abstimmung mit den zuständigen Mitarbeitern des Landkreises erforderlich.
Gern bin ich auch zur Vermittlung eines Vortrags oder Gespräches mit einer der Gewässerschutz-beauftragten im Rahmen des öffentlichen Teils einer Ortschaftsratssitzung oder zu einem anderen, von Ihnen in Abstimmung mit mir bitte zu organisierenden Termins für interessierte Bürger bereit.

 

Kontakt:    Sabine Berek, E-mail:  svfg@gmx.net   Tel.:  03731  214 837

Die Homepage der Stadt Freiberg erreichen Sie unter www.freiberg.de